DIY & Food // Meine leckersten Weihnachtsideen in besonderer Verpackung

Wie ihr wisst, habe ich kürzlich meine Masterarbeit abgegeben. Danke für eure lieben Worte und Glückwünsche dazu! So eine Arbeit muss korrigiert werden, als Schreiberling sieht man ab einem gewissen Punkt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Ich hatte, genau wie damals bei meiner Bachelorarbeit, eine liebe Verwandte, die sich der großen Aufgabe angenommen, und mit viel Aufwand jede einzelne Seite geprüft hat.

Als Dankeschön hat sie ein Päckchen mit selbst gemachten Dingen bekommen, bei dem ich mir auch viel Mühe gegeben habe. Ich habe die Idee umgesetzt, weihnachtliche Leckereien in einer “wiederverwertbaren” Geschenkverpackung zu verschicken und habe die Nähmaschine angeschmissen.

Kosmetiktasche nach Pattydoo für Geschenke zu Weihnachten

Der Sternchenstoff ist ein beschichteter Baumwollstoff. Innen habe ich einfache dunkelblaue Baumwolle verwendet. Als “Polsterung” benötigt man ein einfaches dickes Bodenwischtuch aus dem Supermarkt. Das fand ich sehr praktisch (weil alles, was man im Stoffladen kauft, immer so teuer ist). ;-)

Kosmetiktasche nach Pattydoo für Weihnachtsgeschenke

Der Handmade with Love Stempel ist von Alles für Selbermacher und war in meiner Blogst Goodie Bag. Leider finde ich ihn nicht online, vielleicht ist er ausverkauft. Er ist perfekt für Geschenkanhänger, oder?

In dem Täschchen befindet sich folgende Leckerei:

ABC Marmelade Weihnachten Geschenk

Eine ABC-Marmelade. Das steht für Apfel-Banane-Clementine. Meine Suche nach einer wenigstens ein bisschen weihnachtlichen Marmelade war gar nicht so einfach. Ich mag keinen Marzipan und keine Rosinen. Letztes Jahr habe ich Glühweingelee gemacht, der auch sehr lecker war, aber morgens um 8 hatte ich keinen Appetit darauf. Die ABC-Marmelade ist super lecker und ich könnt’ mich reinsetzen. :o)

Zubereitung

Etwa 400 ml Clementinen- oder Orangensaft auspressen und in einen großen Topf geben. Vier Äpfel grob reiben und sofort in den Saft der Clementinen rühren, damit sie nicht braun werden. Zwei Bananen mit einer Gabel zerdrücken und auch noch unterrühren. Die Fruchtmenge sollte jetzt etwa einen Kilo betragen. Eine Prise Zimt und eine Packung Gelierzucker 2:1 (500g) dazu. Aufkochen und ca. sechs Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in saubere (!) Marmeladengläser füllen. Ich spüle Glas und Deckel immer noch mal mit kochend heißem Wasser aus. Nach dem Einfüllen fünf Minuten auf den Kopf stellen. Dann umdrehen und abkühlen lassen.

Die Kosmetiktasche heißt Vicky und ich habe sie wieder einmal nach einer Anleitung von Pattydoo genäht. Ich liebe ihre Nähvideos, für mich als Nähanfänger funktioniert das bestens. Ich lasse das Video auf dem Laptop laufen und drücke immer wieder Pause wenn ich sehr, sehr viel langsamer bin als Ina.

Kosmetiktasche Pattydoo Vicky

Dann waren noch super-duper-mega-leckere Plätzchen in dem Täschchen. Das Rezept ist von Mia. Sie schreibt: “Wer nicht weiss, wie einfach diese Plätzchen gemacht werden, der wird sie für eine “große Nummer” halten, denn sie schmecken nicht so “einfach”, wie sie gebacken werden.” Und sie hat Recht! Ich habe genau die selbe Erfahrung gemacht! Diese Plätzchen wandern zu meinen Standard-Advents-Rezepten!

Orangen-Zimt-Plätzchen nach Kuechenchaotin Weihnachten

Das Rezept für die Zimt-Orangen-Plätzchen im Schokomäntelchen könnt ihr hier bei der Küchenchaotin nachlesen. Wie gesagt – der Geheimtipp der Saison! ;-)

Ich hoffe euch gefällt meine Idee mit der “wiederverwendbaren” Geschenkverpackung. Das Täschchen erfordert schon ein bisschen Geduld muss ich dazu sagen. Für einen Anfänger an der Nähmaschine kann man zwei ganze Abende einplanen. Einen Abend um alles ordentlich zuzuschneiden, zu bügeln und zurechtzulegen. Den zweiten Abend zum nähen. Aber es lohnt sich.

Ich habe meine Geschenkverpackungsidee bei Brigitte hochgeladen. Wenn du magst klick mal auf das Herzchen für mich. Man muss sich nicht anmelden, ein Klick genügt. Ich würde mich sehr freuen. ♥

4 thoughts on “DIY & Food // Meine leckersten Weihnachtsideen in besonderer Verpackung

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Abgabe der Masterthesis! Ich habe vor einer Woche meine Bachelorthesis abgegeben, das ist wirklich ein gutes Gefühl :)
    Sehr schönes Geschenk hast du da zusammengestellt! Die Beschenkte hat sich bestimmt sehr gefreut!

  2. Pingback: Leckereien aus meiner Weihnachtsbäckerei | Clara OnLine

  3. Herzlichen Glückwunsch zur Masterarbeit.

    Ein wirklich wunderschönes Geschenk. Die Person wird sich sicherlich sehr gefreut haben.

Comments are closed.