DIY // Rauten Sticker à la Ferm Living

Eine Leserin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass mein IKEA Ätran Schränkchen, das ich für meine Schminksachen verwende (und hier vorgestellt habe) ein bisschen fad aussieht. Wo sie Recht hat, hat sie Recht und ehrlich gesagt hatte ich auch schon daran gedacht, das weiße Schränkchen zu verschönern…

Da ich es schlicht mag, wurde ich durch Ferm Living inspiriert. Die gedeckten Farben und geometrischen Formen der Marke habe ich sehr gerne. Jedoch haben die Produkte auch ihren Preis und bei meiner heißgeliebten Spear Vase z. B. war ich schon ein wenig enttäuscht über den “Made in China” Sticker. Trotzdem ist das Design genau mein Ding und ich habe mir für mein Schränkchen einfach etwas abgeguckt.

Inspiriert hat mich vor allem dieses Bild von den Wallstickern:

Ferm Living Wallsticker

Im Bastelladen habe ich mir für etwa drei Euro 1/2 Meter schwarze Klebefolie besorgt und folgendes gemacht:

Rauten Sticker Ferm Living DIY

Rauten Sticker Ferm Living DIYMit dem Cutter vorsichtig schneiden. Beim Aufkleben von oben nach unten arbeiten, damit keine Luftbläschen eingeschlossen werden.

Rauten Sticker Ferm Living DIY

Rauten Sticker Ferm Living DIY

Tada: Eigene Rauten Sticker! :-) Im Anschluss habe ich die Ecke mit dem Schränkchen noch passend dekoriert (schwarz-weiß). Und das ist das Ergebnis:

Rauten Sticker Ferm Living DIY

Rauten Sticker Ferm Living DIYRauten Sticker Ferm Living DIYWie gefällt es euch? Ich bin total happy! :-) Da ich viel zu viele Rauten ausgeschnitten habe, möchte ich welche an euch verschenken. Wem spontan ein Möbelstück oder ähnliches einfällt, das mit Rauten verschönert werden muss, der melde sich einfach in einem Kommentar. Die ersten beiden Leser die “HIER” rufen, und mir sagen wofür sie die Rauten haben möchten, bekommen jeweils einen Brief mit 15 fein säuberlich ausgeschnittenen schwarzen Rauten! In den nächsten Tagen folgt noch ein Post mit Wohnaccessoires, die zu dem schwarz-weiß-Rauten Stil passen! Ich hab da schon so ein paar wunderschöne Sachen entdeckt…

Einen fabelhaften Sonntag ♡

Rauten Sticker Ferm Living DIY

Gewinnerin des Bio Olivenöls von meineoele.de ist Susanne. Glückwunsch, du hast Post! :-)

20 thoughts on “DIY // Rauten Sticker à la Ferm Living

  1. Hallo Clara!!
    Hey, das schaut ja echt klasse aus, wie frau aus echt einfachen Hilfsmitteln so tolle Sachen zaubern kann … super!
    Ich würde meinem Sohn – einem eingefleischten Borussia MG-Fan – mit den Stickern, einem grün-weiß gestrichenen Brett und einer Lichterkette eine Art “Nachtlicht” überm Bett machen, da würden die schwarzen Sticker genial zu passen!
    Viele liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Kerstin

  2. Liebe Kerstin,
    ich muss gerade wirklich schmunzeln:
    Ich habe erst mal gegoogelt, wie das Borussia MG Logo aussieht (habe keine Ahnung von Fussball) und das ist ja tatsächlich eine schwarze Raute!! :D
    Witzig, so nimmt mein Projekt noch mal eine ganz andere Richtung an.
    Ich freue mich, dir die Sticker dafür zu senden! Wenn das Nachtlicht fertig ist schick mir gerne ein Foto.
    Liebe Grüße
    Clara

  3. Ich möchte nicht *Hier* rufen, sondern nur sagen, dass mir die Deko passend zu Deinem schicken Schränkchen richtig gut gefällt!
    Und natürlich *Danke* sagen für das tolle Olivenöl – ich freue mich sehr darüber und werde nach dem Testen mal berichten …
    Einen wunderschönen Sonntag wünscht
    Susanne

  4. Huhu Clara,

    och, ich rufe gerne *Hier*!! :-) Das sieht nämlich toll aus! Ich steh ohnehin sehr auf schwarz-weiße Kombinationen.
    Ich habe in meinem Schlafzimmer einen weiß gestrichenen Einbauschrank (heißt das so?) Da würden sich deine Rautensticker super machen! :-)

    Liebe Grüße
    Bec

  5. Super, dann sind hiermit die zwei Sticker-Sets vergeben an Kerstin und Bec.
    Ich schreibe euch eine Mail!

  6. super Idee! ist wirklich hübsch geworden! ich finde nur, dass das bild da zu sehr “in die ecke gequetscht” ausschaut. sonst sehr sehr fein! und so super ordentlich geklebt! bewundernswert!

  7. oh WOW! Die sehen ja super aus! Was für eine tolle Idee :) Ich wüsste nicht, ob ich die Rauten so schön ausgeschnitten bekäme, deshalb hörst Du von mir jetzt ein ganz leises “Hier!!!” :)
    Liebe Grüße
    Julia

  8. Hallo Clara, ich mochte die clevere Schränkchen-Idee auch vorher schon. Aber so ist es gleich noch viel schöner! Super, wenns mit so einfachen Mitteln geht. Einen guten Start in die neue Woche wünsch ich dir!
    Liebe Grüße
    Anni

  9. Danke ihr Lieben @ 2x Julia, Julika, Jana, Anni und Yvonne! Ich wünsche euch auch eine gute Woche!
    Oh und @Jana – du hast recht, das Bild ist ein bisschen zu groß für die Ecke! Jetzt wo du es sagst fällt es mir auf :D

  10. Das sieht klasse aus liebe Clara! Ich finde die Sachen von Ferm auch sehr toll – hätte allerdings auch nicht gedacht, dass die made in China sind…Liebste Grüße, Anette

  11. Oh toll, ich habe auch noch Möbelfolie hier und die alte Kommode könnte auch ein Facelift vertragen – hach, wenn ich dann bald mehr Zeit habe, dann bestimmt! Liebste Grüße, Kerstin

  12. Das ist echt toll geworden! Grosse Flächen kann ich mir mit diesem Muster nicht vorstellen, aber auf dem Schränkchen kommen die Rauten sehr gut zur Wirkung. Erinnert mich daran, wie meine Freundin & ich damals für die pipigelben 70er Jahre Kacheln unseres WG-Badezimmers tagelang schwarz-weisse Quadrate aus Klebefolie geschnitten haben. Schon erstaunlich, was eine farbliche Veränderung bewirken kann.

  13. Toll! Ich muss mir unbedingt auch welche machen! Danke für diesen super Post!
    Liebe Grüße,Sarah

  14. Liebe Clara, vielen Dank für die tolle Anleitung, diese Klebefolie MUSS ich mir besorgen! Einen schönen Tag, Christine

  15. Pingback: WohlFühlen in jeder Ecke | Wohndesign – Inspiration, DIY, Einrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>