DIY // Schnelle Geschenktüten

Ich war neulich auf der Suche nach einer einfachen und schnellen Möglichkeit Geschenktüten zu falten. Die wichtigsten Kriterien: Nicht so viel kleben und schneiden.
Ich habe mir wirklich einen Wolf gesucht und am Ende mit einer Anleitung vorlieb genommen, die alles andere als verständlich geschrieben war. Weil ich so genervt war möchte ich jetzt allen Geschenktüten-Bastelanleitung-Suchern die Suche vereinfachen und habe eine Anleitung gezeichnet und geschrieben, die euch hoffentlich schnell zum gewünschten Ergebnis führt. Klick hier für eine große Ansicht der Anleitung.

Ich hoffe ihr kommt mit der Anleitung zurecht. Wenn etwas unklar ist am besten kurz kommentieren, dann passe ich es an. Ich habe eben noch zwei Geschenktüten gefaltet, leider ist es heute nicht wirklich hell geworden und das Fotografieren etwas schwierig.

Verschließen kann man die Tüten zum Beispiel mit den Holzklammern aus diesem Post, oder mit Geschenkband, das ich wie einen Tee-Verschluss befestigt habe.

Hier habe ich noch mal eine kleine Zusammenstellung aus dem Entstehungsprozess. Ich hoffe aber eigentlich, dass meine Zeichnung eindeutig ist.

Viel Spaß beim basteln!

12 thoughts on “DIY // Schnelle Geschenktüten

  1. Wow, da hast Du Dir aber richtig richtig viel Mühe mit der Anleitung gemacht, echt richtig toll – werd ich auf jeden Fall für das ein oder andere Geschenk in Erinnerung behalten! : )

  2. Tolle Anleitung! Wenn ich nicht so zwei linke Hände hätte würde ich es mal versuchen! Echt schön, Deine Tüten!
    Viele Grüße
    Ricarda

  3. Sehr gut! Ich glaube, jetzt weiß ich wie ich meine PAMK-Kekse verpacke :-) Danke für die Mühe – das wird morgen probiert. Liebe Grüße, Anna-Lena

  4. Danke ihr Lieben :) Das kriegt man aber auch mit zwei linken Händen hin, ganz bestimmt ;)
    Und vom Aufwand her ging es. Ich bin aber eh in Adobe Illustrator recht fit und bei der Anleitung konnte man viel Copy/Paste machen ;-)
    Ich muss heute auch noch PAMK-Sachen verpacken. Es sind erst 2/3 fertig. Eigentlich wollte ich das gestern schon fertig haben, aber dann war ich recht spontan noch auf einer Abendveranstaltung von der Arbeit und schon war mein Plan wieder zunichte ^^
    Freut mich total, dass du die Anleitung nutzt Anna-Lena :)
    GLG

  5. Super, ich werde die Anleitung abspeichern, und für Keks Geschenke verwenden…mal sehen wie ich die dekorieren werde: Du hast jedenfalls meine Phantasien angeregt, ein paar Ideen habe ich schon im Kopf:-)
    LG Nicole

  6. Oh das ist ja mal eine tolle Anleitung! Ja, im Moment ist das Fotografieren eine echte Herausforderung, nicht wahr? Ich habe eine gute Kamera, das hilft ein bisschen…Hab’ einen netten Tag – liebe Grüße, Anette

  7. Das freut mich :)
    @Anette: Ich bin schon fleißig am sparen… ;-)

  8. Danke für deinen lieben Kommentar :-)
    Einen schönen Blog hast du übrigens und diese Anleitung ist richtig richtig toll!

  9. Oh wie super! Nach der Anleitung für so eine Tüte habe ich eh schon gesucht :-) Vielen Dank!

  10. Pingback: Adventskalender Türchen Nr. 19: Hübsche Geschenkverpackungen | cozy & cuddly

  11. Pingback: PAMK // Rote Grütze & Schokocrossies | Clara OnLine

Comments are closed.