Fünf Freitagslieblinge am 4. November mit Bananenkuchen und Herbstbildern

Zack, schon wieder Freitag. Diese Woche verging schnell, da mein Mann Montag und Dienstag frei hatte und wir dementsprechend viel unternommen haben. Wir genießen das Herbstwetter gerade sehr, einfach herrlich diese Farben. Es folgen meine herbstlichen fünf Freitagslieblinge. Alle Beiträge dazu gibt es auf dem Blog von Berlinmittemom.

Mein Lieblingsbuch diese Woche ist ein Klassiker: “Oje, ich wachse!“. Darin lese ich immer wieder gerne. Mit Baby ist es nämlich so: Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück. Manchmal braucht man da etwas Beistand als Mama und den bietet dieses Buch. In dem Buch geht es um die großen Sprünge in der Entwicklung eines Babys. Es bietet Hintergrundinfos dazu, wieso das Baby gerade so ist wie es ist. Das ist manchmal wirklich interessant. Oder tröstend. Oder stolz-machend für Mama. Frisch gebackenen Eltern kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen. (Affiliatelink)

Mein Lieblingsrezept ist ein Kuchen mit Bananen und Schokocreme. Gefunden auf dem Vollwert-Blog. Ich esse zur Zeit kein Weizenmehl (bald mehr zum Warum) und da ist Backen manchmal gar nicht so einfach. Die Kuchen schmecken dann einfach immer etwas, ähm, kompakt. Wahrscheinlich ist das Gewöhnungssache. Meine Vollkorn-Pizza schmeckt mir jedenfalls mittlerweile sogar besser als die Normale. Der Schoko-Bananen-Kuchen hat mir richtig gut geschmeckt. Den Tisch habe ich fix mit Blättern dekoriert.

Bananenkuchen_Frost
Bananenkuchen_Frost_1

Mein schönster Moment für mich war ein heißes Bad am Abend. Ich hatte bei Heike von Relleomein einen Artikel mit Video zum Thema Herbst-Wellness gesehen und direkt gedacht: Das brauche ich auch. Genau so. Bei dem Wetter. Und den kalten Füßen. Und überhaupt. Und es war spitze, ich kann es nur empfehlen.

Herbstbild_2016

Mein schönster Moment mit Babyfrost war beim Kaffeetrinken in einem hübschen Café in München Laim. Sie saß direkt neben mir, ganz alleine, auf einem großen Hocker und hat aus dem Fenster geschaut. Dabei hat sie ihre Trinkflasche in der Hand gehalten und ab und zu etwas getrunken. Da ist mir aufgefallen wie groß sie doch schon ist. Was für ein tolles, neugieriges, wildes, fröhliches, starkes Mädchen doch aus meinem kleinen Neugeborenen geworden ist. Wahnsinn – acht Monate!

Meine Inspiration der Woche ist eine Kolumne auf Decor8 von Anke, die den Blog FantasTISCH schreibt: “3 autumn DIY entertaining ideas you will love“. Sie zeigt dort Ideen für Bilderrahmen-Gestaltung, ein Cocktail-Rezept und super schöne “Menü-Kerzen”. Ich finde die Idee und Umsetzung von den Menü-Karten auf den Kerzen einfach großartig! Der Blogpost und die Bilder sind mit sehr viel Liebe für’s Detail entstanden. Ich habe gleich Lust bekommen Gäste einzuladen und alles so umzusetzen. Deshalb meine Inspiration der Woche.

Herbstbild_2016_1_Frost

Habt ein schönes Wochenende.

3 thoughts on “Fünf Freitagslieblinge am 4. November mit Bananenkuchen und Herbstbildern

  1. Hallo Clara,

    wie schön das ich Dir einen schönen Abend “bescheren” konnte :-) Aber es gibt wirklich kaum etwas Entspannenderes als eine heiße Badewanne. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Herbstwochenende.

    Liebe Grüße
    Heike

  2. Hallo Clara,
    wir freuen uns schon zum 2. Mal mit einem Rezept bei deinen Freitagslieblingen aufgetaucht zu sein :-).
    Bin schon gespannt auf deinen Bericht, warum du auf Weizenmehl verzichtest.

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

Comments are closed.