Heimatliebe // Design Apartment in Weimar

Dieser Post sollte schon gestern online gehen. Aber dann habe ich ein Rezept für Salted Caramel Dark Chocolate Brownies entdeckt (auf einem Blog, der übrigens auch aus Weimar ist ;-). Gleich am Abend habe ich die Brownies gemacht und im Anschluss glücklich und zufrieden mampfend auf dem Sofa gesessen und House of Cards geschaut.

Also geht es heute mit der Aktion Heimatliebe weiter. Ich berichte euch von meinen kleinen Lieblingsorten in Weimar, die nicht unbedingt im Reiseführer empfohlen werden. Diese Woche habe ich einen tollen Tipp, wo man in Weimar wunderbar übernachten kann. Wunderbar heißt für mich, dass die Ferienwohnung mit Stil und Auge für’s Detail eingerichtet ist und nicht wie ein 0815-Hotel. Bei Sanvie habe ich das Design ApartmentHier war Goethe nie“ entdeckt, gestern Mittag mal dort vorbeigeschaut und mit dem Besitzer Mark einen Kaffee getrunken. Die Wohnung ist einen Katzensprung von meinem Zuhause entfernt.

Das ist das Apartment im Dachgeschoss.

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Bilder von Matthias Eckert.

…also ich hätte ja am liebsten direkt mein Köfferchen gepackt und wär’ eingezogen. ;-) Die Dachgeschosswohnung auf den Bildern habe ich allerdings gar nicht besichtigt. Ich habe einen exklusiven Blick in die neue große Wohnung bekommen, die gerade noch ihren Feinschliff erhält und Ende diesen Monats fertig ist. Diese Wohnung betritt man und fühlt sich direkt wohl und wenn man die Wohnung wieder verlässt fühlt man sich inspiriert.

Sobald ich Bilder bekomme (und machen darf) berichte ich noch einmal über die Wohnung und Einrichtungsdetails. Die Details sind nämlich wirklich spannend! Viele Einrichtungsstücke sind von Designern, die an der Bauhaus-Universität Weimar studiert haben. Sie vermischen sich mit ausgesuchten Trödelfunden und Designklassikern (die ihr bestimmt schon entdeckt habt ;-). Also falls ihr mal in Weimar eine Bleibe sucht – „Hier war Goethe nie“ ist eine Top Adresse zum wohlfühlen!

Hier war Goethe nie Design Apartment in Weimar Bild von Matthias Eckert

Hier geht’s zur Facebook Page des Design Apartments (dort kann man direkt buchen) und hier zur Website.

Weitere Artikel der Aktion Weimar Heimatliebe:
Die Crêperie du Palais – Französisch essen in Weimars Innenstadt

5 thoughts on “Heimatliebe // Design Apartment in Weimar

  1. oh yeah die besagten brownies sind auch sofort auf meine nachbackliste ganz nach oben gewandert ;) und die zweite staffel house of cards hab ich quasi in einem zug inhaliert, großartig! viele liebe grüße julia

  2. Die Brownies sind der Knaller. Zum Glück bin ich nicht an Zuckerschock gestorben, aber sooo lecker. ;-)
    House of Cards find’ ich auch großartig. Liebe Grüße und schönes WE!

  3. Chic. Hell und hübsch und warm sieht es da aus. Ganz besonders gefällt mir der Balkon: Mit den hohen Wänden wirkt es wie eine ruhige, kleine Insel. :)

  4. Pingback: Heimatliebe // Die Artographie Werkstatt | Clara OnLine

  5. Pingback: Heimatliebe // Frühling + Cafe Donndorf | Clara OnLine

Comments are closed.