Neu im Bücherregal // Ordentlich Kochen!

Ordentlich Kochen

Ein ganz wunderbares neues Kochbuch flatterte mir gestern vom Hölker Verlag in’s Haus: Ordentlich Kochen! Warum wunderbar? Weil Gestaltung, Typografie und Food-Fotos etwas besonderes sind.

Ordentlich Kochen Hölker Verlag

Es gibt sechs ordentliche Vorspeisen (3 x Veggie, 2 x Fleisch, 1 x Fisch), zwölf ordentliche Hauptspeisen (6 x Veggie, 4 x Fleisch, 2 x Fisch) und acht ordentliche Nachspeisen zur Auswahl, darunter solche Leckereien wie scharfe Garnelentoasts, Spaghettipizza (klingt komisch, sieht aber phänomenal aus) und Tiramisu mit Russisch Brot.
Pluspunkt: Durchaus Vegetarier-Tauglich nach meiner Zählung. :-)

Ordentlich Kochen Hölker Verlag

Die Gerichte sind eher einfach und gut für die kleine, schnelle Küche geeignet (evtl. weniger gut für versierte Sterneköche). Dazu passend sind die Zutaten nicht zu aussergewöhnlich, man sucht sich also beim Einkaufen keinen Wolf nach irgendwelchen exotischen Dingen.

Ordentlich Kochen Hölker Verlag

Das Buch ist wirklich aussergewöhnlich gestaltet. So ein Kochbuch hatte ich noch nie. Die Illustrationen sind von Christiane Weismüller, die Bilder wurden fotografiert von Oliver Brachat.

Es ist kein dickes Kochbuch, wie man schon an der Anzahl an Rezepten sehen kann! Eher eine kleine, dafür besonders hübsche Sammlung. Da ich total auf Typografie und liebevolle Food-Fotografie stehe fällt mein Bericht sehr positiv aus. Das Buch kostet 16,95€ und ist seit kurzem bei Amazon oder Geliebtes Zuhause erhältlich.

Collage Ordentlich Kochen

Falls ihr jetzt rätselt, was das auf dem unteren Foto ist: Fischspieße im Kartoffelmantel! ;-)

21 thoughts on “Neu im Bücherregal // Ordentlich Kochen!

  1. Da stimme ich dir zu: wirklich auffallend schön gestaltet! Kommt auf die Liste “Was ich mal verschenken könnte”.
    Mich wundert nur das “ordentlich”. Klingt für mich als wäre es Hausmannskost… Aber umso besser!
    Liebe Grüße
    Anni

  2. Hi Anni, wenn ich darüber nachdenke habe ich eine ähnliche Assoziation… “ordentlich” klingt nach “deftig” und das ist Hausmannskost. ;-) Stimmt!
    Ist aber nicht so. Die Gerichte sind eher modern.
    Liebe Grüße
    Clara

  3. ohman wow! es ist wirklich SO! schön und gestalterisch SO! gut und professionell! ich steh auf sowas <3 ich hab's ja gestern schon bei IG bewundert. Ich werde es auf meinen Wunschzettel schreiben <3

    *liebe Grüße aentschie

  4. Sieht wirklich toll aus, das kommt glaub ich gleich auf meine Geburtstagswunschliste! :)
    xo Zoe

  5. Das Buch sieht toll aus! Sehr schöne Fotos, tolle Typografie, schicke Gestaltung. Gefällt mir. :-)

  6. Also für mich als Foodbloggerin ist das Buch ein absoluter Traum! Sieh toll aus! Auch haben will! :-)

  7. Waaah, die Foodphotography ist ja zum Niederknien!! Und alle Zutaten so schön ordentlich aufgereiht, hach :)

  8. Ja. :D Ich versuche ja auch immer mir was “abzugucken” von so schönem Design und Fotos. Klingt manchmal aber einfacher als es ist. Man will ja auch nicht abkupfern. ^^

  9. Wow, das sieht ja nach einem richtig tollen Buch aus! Ich liebe Kochbücher sowieso, allein das Durchgucken macht immer Spaß. Aber auch ein schöner Geschenktipp :) Werd mir das gleich mal merken!

  10. Das sieht toll aus. Aber über den Titel wundere ich mich auch. Wieso denn ordentlich? Hmmmm… Naja. Macht nix, wird trotzdem näher betrachtet.

    Viele Grüße!

  11. Ich als Vegetarierin stimme Dir voll und ganz zu – es ist Vegetarier-tauglich. Was hat es denn mit dem Titel “Ordentlich” auf sich? Ich scheine ja nicht die Einizge zu sein, die sich darüber wundert.

  12. Da schlagen jetzt bestimmt alle Blogger Herzen höher!!! Das scheint ein Muß-Haben- Buch sein:-) Ich werde es mir kaufen, oder nein besser schenken lasse,hihi!
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!
    LG Deine Nicole

  13. Hallo, bei diesem Buch überlege ich schon seit Tagen, ob ich das bestellen soll… Die Fotos sehen super aus, wahrscheinlich werde ich schwach…
    LG, Elke

  14. Das Layout ist wirklich ganz liebevoll gestaltet. Ein schönes Buch zum immer wieder drin Blättern. Danke für den Tipp!

  15. ohhh wow – ich bin geflashed !!! Die Fotos sind echt der hammer. Da kann man ja stundenlang nur gucken und sich freuen dass es so talentierte Leute gibt ;) !!!

    kommt mal auf meine hochzeitswunschliste ;)
    grüßle und dir ein wunderbares Wochenende liebe Clara !!

    Dani

  16. Danke für deinen Kommentar! :)

    Das ist gut zu wissen – wobei, denke ich, bei meinem Studiengang ohnehin nur ein Bruchteil des Wissens wirklich relevant fürs spätere Berufsleben ist. Da geht es wohl eher um Methoden und Fähigkeiten, die man so erlernt.

    Haha, das hat zum Glück nix mit Überflieger zu tun, sonst wär das auch nichts für mich. Werde das Studium ja nicht abschließen – deshalb habe ich nicht soo viel mehr Arbeit als ohne ;)

    Ja, damit hast du wohl Recht. Worüber schreibst du denn deine Arbeit, wenn ich fragen darf? Denke, bei so was muss man dann einfach immer das Ziel in Augen behalten und sich durchkämpfen ;)

    Ui, beim Veggie-Fest war ich nicht, bin allerdings mehrmals auf dem Weg zwischen Bib und Zuhause daran vorbeigelaufen und mir sind auch einige Leute mit lecker aussehenden vegetarischen Burgern etc. entgegengekommen. Wars denn gut?

  17. also ich finde das “ordentlich” im Titel logisch: die Zutaten sind übersichtlich = ordentlich dargestellt, sogar schon auf dem Cover, sehr gut zum Visualisieren. Habe es gleich 2x für mich und zum Verschenken bestellt, geht gar nicht anders ((-:

  18. Pingback: Neu im Bücherregal // Ordentlich backen! | Clara OnLine

Comments are closed.