Darf ich vorstellen // Klotzaufklotz.de

Ich möchte euch heute einen kleinen aber feinen Onlineshop – eine Manufaktur für Holzprodukte vorstellen: klotzaufklotz.de.

KlotzaufKlotz kleine Krippe Holz

Ich habe durch meine Arbeit bei der Gründerwerkstatt der Bauhaus-Universität Weimar ja eine Schwäche für Start-Ups. Was Gründer so auf die Beine stellen bewundere ich zutiefst. Im Fall von klotzaufklotz.de sind mir Tim und Mathias schon vom Bild her einfach sympathisch, die handgefertigten Produkte sind allererste Sahne (Weihnachten naht…) und die Website ist ansprechend. Ding, ding, ding – direkt volle Punktzahl bei mir gesammelt!

Kürzlich hatte ich dann eine Mini-Krippe mit Teelicht von den Beiden in der Post. Das passte super, weil wir keine richtige Krippe haben und auch wenig Platz.

klotzaufklotz Mini-Krippe mit Teelicht

Die Krippe ist sehr hochwertig und macht ein schönes Licht. Bei klotzaufklotz.de bekommt man nicht nur Weihnachtskrippen, sondern viele weitere schöne und nützliche Produkte. hier meine Lieblinge:

klotzaufklotz Favoriten von Clara

Mir gefällt besonders gut, dass die Dinge aus Echtholz sind und handgefertigt in Bayern. Einfach ein schöner Shop dem ich ganz viel Erfolg wünsche. Hier geht’s zu klotzaufklotz

Den Kranz habe ich übrigens nicht selbst gebunden, sondern so gekauft. Ich mag die Mischung aus verschiedenem Tannengrün und Naturdeko. Leider fehlen mir noch die Kerzen, deshalb gibt es erst mal nur Ausschnitte davon zu sehen. ;-)

Noch ein kurzer Hinweis auf eine Blogvorgestellung mit mir. Von mein Feenstaub wurde ich nämlich interviewt – zu meiner Einrichtung, Essensvorlieben, Tipps für die Weihnachtszeit und sogar zu dem Mann an meiner Seite! ;-) Hier nachzulesen, danke Lisa!

DIY // Adventsbeleuchtung

Bei uns ist am Montag endlich weihnachtliche Deko eingezogen. Mein Lieblingsstück stelle ich euch heute vor: Die Adventsbeleuchtung im Wohnzimmer.

Unsere Adventsdeko ist dieses Jahr sehr natürlich und schlicht. Ich liebe es Tannengrün zu verarbeiten, das duftet so schön nach Weihnachtszeit. Eigentlich wollte ich gar keine klassischen Weihnachtsbaumkugeln verwenden, aber die Mini-Kügelchen haben sich so gut an dem Lichterkranz gemacht, dass sie bleiben durften.

Apropos Lichterkranz: Letztes Jahr zu Weihnachten wollte ich unbedingt diesen Leuchter haben, aber es gab ihn in Deutschland nicht mehr. Nach einigem Hin und Her haben wir ihn in Holland noch bekommen, aber war da Weihnachten längst vorbei. Ich habe mich schon das ganze Jahr darauf gefreut ihn endlich weihnachtlich zu schmücken!

Was braucht man für diese Deko?

Was ist in diesem Jahr eure liebste oder schönste Weihnachtsdeko? Ich freue mich über Verlinkungen.