Living // Hängelampen für eine neue Wohnung

Lampen sind eine schwierige Entscheidung wenn man in eine neue Wohnung zieht. In jedem Raum braucht man mindestens eine und Licht ist wichtig: Eine gute Beleuchtung beeinflusst die Atmosphäre und Stimmung eines Raumes, kann die Raumproportionen optisch verändern und Farben optimal wirken lassen.

Bei der Entscheidung für eine Lampe gibt es viel zu bedenken: Die Größe der Lampe soll zum Raum passen, Form und Art mit dem Mobiliar harmonisieren und die Lampe soll einem Zweck dienen: Grundbeleuchtung, Platzbeleuchtung oder Akzentbeleuchtung?

Außerdem hat man natürlich noch den Anspruch an ein schönes Lampendesign. Dazu habe in den letzten Tagen eine kleine Recherche betrieben und heute geht’s los mit Inspirationen für moderne Hängeleuchten.

Lampen Hängeleuchten

&tradition, 155 € // MUUTO Plugged, 349 € // Norman Copenhagen, 320 € // VITA, 98 € //  HABITAT, 28 € // &tradition, 196 € // Impressionen, 50 € // mömax, 30 € // frauMaier 136 €

Was sagt ihr zu meiner Auswahl? Auf ohhhmhhh.de habe ich kürzlich so eine wunderbare Lampe gesehen (diese hier von Louis Poulsen) und dachte direkt: “That’s it! Die will ich auch!”. Später habe ich aber festgestellt, dass die Lampe nicht wirklich in meiner Preisklasse liegt und deshalb nach preisgünstigeren Modellen Ausschau gehalten. In einem Artikel im Stadtblogozin wurden sehr hübsche Lampen von mömax vorgestellt, die alle unter 100 Euro liegen. Letztes Wochenende war ich in dem Möbelhaus in München, um mir die Lampen mal anzuschauen. Vor Ort nur gab es nur zwei der gezeigten Lampen, die Anderen gibt es anscheinend nur online. Besonders gute Materialien und Verarbeitung kann man bei den Preisen nicht erwarten – aber “Felix” – auf meiner Zusammenstellung unten rechts – fand ich wirklich okay und er ist in der näheren Auswahl für unsere Küche. :-) Von mömax selbst war ich eher mäßig begeistert. Der Stil und die Präsentation der Möbel sind nicht so meins.

Habt ihr noch Tipps für schöne und bezahlbare Lampen im oben gezeigten Farbschema?

Den 50€ Amazon-Gutschein aus der Weihnachtsverlosung hat übrigens Anne von Frisch Verliebt gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

DIY // Lampe mit bemalten Holzperlen

Als ich neulich durch den Bastelladen in Weimar streifte blieb ich bei den Holzkugeln stehen und habe mir auf gut Glück ein paar mitgenommen. Einfach so, sie sind nicht teuer. Sie lagen jetzt eine Weile hier herum, aber heute ist mir spontan etwas dazu eingefallen.

Aber erst muss ich euch noch von einer kleinen “Wohnsünde” erzählen… ;) Ich hatte bis heute Weihnachtsdeko vom letzten Jahr (!) im Wohnzimmer. Das war mir die ganze Zeit ein Dorn im Auge, aber irgendwie siegte die Faulheit. Ich hatte damals einen Lichterkranz dekoriert mit frischem Tannengrün, klick zum nachlesen. Die roten Weihnachtskugeln wurden natürlich verstaut, aber die Zweige, mittlerweile hellgrün, blieben. Die Zweige da raus zu friemeln, teilweise waren sie mit Draht befestigt, habe ich als so nervige Aufgabe empfunden, dass mich langfristige Aufschieberitis packte. :)

Jedenfalls hat sich heute endlich was geändert – dank meiner Holzkugeln!

Herzperlen

Mit Acrylfarben habe ich sie bemalt. Das funktioniert am besten, wenn man sie auf Holzspieße steckt und etwas Küchenkrepp in die Löcher der Perlen stopft. Dann drehen sie sich nicht. Albert hat die Spieße gedreht und ich habe den Pinsel dran gehalten – Teamwork! Etwa 2-3 Schichten braucht es und dann sehen sie so aus:

Holzkugeln bemalen

Holzperlen bemalen

Die Farben heißen Karibik (matt), Metallic-Silber (matt) und Metallic-Kupfer (glänzend) und sind von Marabu.

Die Kugeln habe ich auf Küchengarn gefädelt. Am besten hat man unten immer eine kleine Kugel sonst rutscht die große Kugel über den Knoten. Das Garn etwas ausfransen und fertig ist die neue Deko für den Lichterkranz.

Perlen Deko Lichterkranz Ikea

Perlen Deko Lichterkranz

Den Papierlampion (2 € aus dem Bastelladen) habe ich farblich passend auch etwas angepinselt. Er soll aber demnächst ersetzt werden, ich bin noch auf der Suche nach einer schlichten Lampe. Was sagt ihr zu meiner neuen Deko? :-)

Holzperlen Deko Lichterkranz DIY

Ich habe eben noch ein anderes Holzperlen-DIY entdeckt, das ziemlich ähnlich und auch wirklich gut ist – Schlüssel- oder Handtaschenanhänger hier bei Creature Comforts nach dem gleichen Prinzip! Macht es euch gemütlich! ♥