Ingwertee Rezept // lecker im Herbst

In den letzten paar Wochen ist nicht viel Zeit übrig geblieben. Ich gewöhne mich langsam an diesen Zustand und versuche mir hin und wieder mal einen Tag Auszeit für mich zu nehmen und mir etwas Gutes zu tun. Heute habe ich zum Beispiel einen herbstlichen Ingwertee zubereitet, der perfekt gegen die Erkältungswelle ist, die bei uns im Büro gerade rumgeht. Ganz einfach, schnell und bestimmt gesünder als fertige Vitamin-Präparate. Zu dieser Jahreszeit quasi ein Allround-Talent. Das Rezept findet ihr unten.

Ingwertee Rezept Herbstdeko Ingwerwasser

Letzte Woche standen drei kleine Blogger-Events an: Erst hatten die Mädels vom sisterMAG zu einem schönen Abend in Kooperation mit Vichy eingeladen. Ich bin angefixt und demnächst gibt es hier mal ein kleines Kosmetik-Special. Dann war ich spontan bei meinem Arbeitgeber Serviceplan mit lauter Foodies aus München zusammen und habe einen super Vortrag zum Thema SEO für Blogs gehört. Das Thema finde ich fachlich extrem spannend, ich selbst wende SEO bisher bewusst nur begrenzt an. Vielleicht habe ich einfach schon eine Art “SEO-Blick” entwickelt. Ich versuche bei dem Thema jedenfalls ein für mich und meinen Blog passendes und angenehmes Mittelmaß zu finden. Dann habe ich mich noch mit einigen Münchner Bloggern zum Stammtisch getroffen. Danach war ich ganz beschwingt, weil es einfach so schön ist mit Lifestyle Bloggern unterwegs zu sein und weil ich so froh bin wieder in einer großen Stadt zu leben und diese Möglichkeit zu haben.

Hinterher habe ich oft an meinen Blog und an euch gedacht. Daran, wie schön es doch ist Blogger zu sein und wie dankbar ich bin, dass ihr vorbeischaut – auch wenn es mal ruhig ist, oder das Leben gerade nicht so einfach ist. Trotzdem finde ich immer total liebe Kommentare hier vor. Danke dafür! Ich bin ja auch Leser und Blogger gleichzeitig – beides mal mehr mal weniger. Wie das Leben so ist. Aber sind wir ja trotzdem eigentlich ziemliche Glückspilze in unser Community, nicht? :-) Nun zum Ingwertee

Ingwertee Rezept Ingwerwasser

Ingwertee Rezept Ingwerwasser

Herbstlicher Ingwertee – Rezept

  • Frischer Ingwer
  • Honig
  • Bio-Limette

Den Ingwer mit Schale in Scheiben schneiden. Von der Limette etwas Saft auspressen und mit ein paar Limettenstückchen in eine Karaffe geben. Ein Teelöffel Honig dazu und mit heißem Wasser aufgießen. Je länger ihr den Tee ziehen lasst umso schärfer wird er. Ich habe dann den Tee durch ein kleines Sieb in mein Glas gegeben. Ingwer, der eigentlich ein universelles Heilmittel ist in Verbindung mit dem Limetten-Vitamin-C und der süße des Honigs macht wirklich was her an kühlen Herbsttagen.

Ingwertee Rezept Ingwerwasser

Diesen Sonntag habe ich mich mit einer Decke, feiner Lektüre und meinem Ingwertee eingekuschelt. Nicht weil ich krank bin, sondern einfach weil ich es genieße. Nächstes Wochenende bin ich zu einem Event in Köln worauf ich mich sehr freue. Mehr dazu in Kürze. Habt es schön und startet gut in die neue Woche.

Credits
Die Fotos an der Wand sind von andreas zitt photography
Die Vase ist ein älteres Modell von Ferm Living
Das Tablett ist dieses hier von Lambert
Die Tequila-Sunrise Duftkerze in der Dose ist von Bougies la Française
Die Blumen sind von Albert. Er mag halt Gerbera… 0:-)

 

Der Frage-Foto-Freitag #9

Jeden Donnerstag veröffentlicht Steffi vom Blog Ohhh…Mhhh… fünf Fragen auf Facebook, die dann am Freitag von allen die Lust haben anhand von Bildern beantwortet werden. Ich bin auch wieder dabei.

1. Was willst du 2012 noch sagen?
Herzrasen Kalender 2013
Wenn ihr noch einen schönen Kalender für 2013 sucht, solltet ihr unbedingt bei meinem Gewinnspiel mitmachen! Hier entlang, ein kurzer Kommentar genügt und ihr seid im Lostopf!

2. Wie geht’s dir?
Krank
Hält sich in Grenzen, die Erkältung ist einfach nicht abzuschütteln…

3. Hast du dir schon mal selbst geschenkt?
Canon EOS 60D
Haben wir vorgestern im Amazon Adventskalender bestellt. Und jetzt freuen uns wie die Schneekönige darauf.

4. Was isst du die nächsten Tage?
Kartoffelsuppe
Weiß ich noch gar nicht. Kürzlich gab es aber diese oberleckere Kartoffelsuppe mit Zucchini-Gremolata. Sie ist sehr einfach zuzubereiten und mal eine kleine Abwechslung in der Suppenküche. Mehr Bilder und das Rezept gibt es am Wochenende.

5. Und jetzt?
Schwing die Hufe
…ab nach Hause!

Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende!

Wir sind im neuen Rêverie Magazine!

Wir haben uns gerade gefreut wie zwei Schneekönige. Die ersten Bilder (unseres Berlin Trips, hier habe ich darüber berichtet) wurden veröffentlicht und zwar im Rêverie Magazine. Wie aufregend! Rêverie ist ein Online Wedding Magazine in dem Ihr uns ab Seite 160 unter dem Motto A lovers’ Guide to Berlin sehen könnt. Der Berlin Honeymoon Guide zeigt unsere kleine Reise durch die Hauptstadt: Über das Pure Origins Cafe, durch den Monbijoupark, das International Forum for Visual Dialogues, die Berlinische Galerie und eine exklusive Suite des Ellington Hotels – es war so schön.

Update: Ashley hat auf ihrem Blog Bilder der Veröffentlichung + noch ein paar weitere Bilder gepostet! Klicken Sie hier und hier!

Hier auf dem Blog war es einige Tage lang etwas ruhiger als sonst. Übliche Ausrede: Viel zu tun. Bei mir kommt allerdings noch eine nervige Erkältung dazu, die Kräfte zehrt. Vielen anderen geht es zur Zeit ähnlich, bei Steffi gab es einen Post über Erste Hilfe für verschnupfte Tage und auch das Wohlfühl-Paket von Julia finde ich super.

Mein Beitrag zu dem Thema ;-)

(Ich weiß: Das sagt sich so leicht, wenn man auf dem Weg der Besserung ist…)
Aber auch sonst passt Spruch doch zu schlechten Tagen. Rechtsklick auf das Bild zum Download. Wer eine größere Auflösung oder die Illustrator Datei möchte: Nachricht an mich.

Gute Besserung allen Mitleidenden & einen schönen Abend