Post aus meiner Küche // Gesas Paket

Ich möchte euch heute zeigen, was in meinem PAMK (Post aus meiner Küche) Weihnachtssause-Paket war. Da kam es bei mir an… Ich liebe Überraschungen!

Post aus meiner Küche Weihnachtspaket

Meine zugeloste Tauschpartnerin ist die liebe Gesa von Ge-Sagt. Sie hat sich total viel Mühe gegeben und ich bin begeistert von den liebevollen Verpackungen, den hübschen Schildchen und den ganz unterschiedlichen Leckereien. Vier Stück an der Zahl waren in dem großen Paket verstaut.

Post aus meiner Küche Weihnachten Paket Inhalt

  • Sesam-Zitronen-Kekse. Spannende Kombination, oder? Ich mag es zitronig, mhh.
  • Karamell-Likör. Den habe ihn noch nicht probiert, ich warte noch auf einen Anlass in geselliger Runde. (Rezept hier)
  • Cranberry-Früchtebrot. Sehr fruchtig und weihnachtlich. In kleinen Scheiben zum Kaffee perfekt.
  • Pistazien-Kürbiskern-Konfekt. Wieder sehr ungewöhnlich. Ich liebe neue Geschmackskreationen! (Rezept hier)

Zu leckerem Weihachtstee von La Mousson und gemütlichem Licht unserer kleinen Holzkrippe von klotzaufklotz haben wir uns die Köstlichkeiten schmecken lassen.

Post aus meiner Küche Weihnachten Paket

Mein Paket für Gesa ist etwas verspätet. Ich war schon richtig verzweifelt, aber zum Glück war es kein Problem für sie. Ich habe am Montag meine Masterarbeit verteidigt und war vorher etwas durch den Wind. Es ist aber total gut gelaufen und mein Studium ist erfolgreich abgeschlossen. Hallo mein Name ist Clara und ich bin Master of Arts! :-)

Jetzt habe ich gestern in der Küche gewerkelt bis der Rücken schmerzte (hilfe, ich bin zur Schreibtisch-Potato mutiert vor lauter Masterarbeit). Heute Abend geht es weiter und morgen verlässt ein hübsches gelbes Päckchen Weimar, um sich auf den langen Weg nach Hamburg zu machen. Bilder und Rezepte folgen in Kürze! Letztes Jahr um diese Zeit habe ich Glühweingelee, Schoko-Kirsch-Plätzchen und einen Marshmallow-Blumenstrauss verschickt. Mhhh… Sch*** auf den Rücken, ich bin dann mal wieder in der Küche! Weihnachtszeit ist schließlich nur ein mal im Jahr! ;-)