DIY Tischdeko mit Eukalyptus

Vor einiger Zeit habe ich auf dem Blog FantasTISCH gesehen, dass Anke über dem Tisch eine Stange mit Deko befestigt hat. Das fand ich grandios und habe mich direkt auf die Suche nach der Befestigung begeben. Es handelt sich um ein “Tafelklem“, das man bei Deens aus den Niederlanden bestellen kann.

DIY_Tischdekoration_Stange_3
Da mein Geburtstag schnell näher rückte und mir 79€ plus Porto etwas zu teuer waren, habe ich mich für eine DIY-Variante entschieden. Ihr braucht lediglich Material aus dem Baumarkt für ca. 3€ und gewünschte Deko. Nach langem hin- und her- überlegen (Albert hat sogar eine Skizze angefertigt) erschien uns die Variante mit einer Deckenbefestigung am sinnvollsten. Zumal so am Ende des Tisches jemand Platz nehmen kann ohne eine Stange vor der Nase zu haben.

DIY_Tischdekoration_Stange_2
Wie es geht und was ihr braucht:

  • Rundstab aus dem Baumarkt, 2 m lang (ca. 1€)
  • Gardinenschnur aus dem Baumarkt, 3 m lang (ca. 1€)
  • zwei Haken und Dübel zur Befestigung in der Decke (ca. 1€)

Zuerst zeichnet ihr die Punkte fürs Bohren an. Ein Bindfaden mit einem Lot ist hierbei nützlich: So findet ihr die richtige Stelle an der Decke – genau über der Tischkante. Es reichen sehr kleine Haken. Die Gardinenschnur wird dann einfach mit Knoten an der Decke und an dem Rundstab befestigt. Fertig. Eventuell müsst ihr den Rundstab vorher noch mit einer Laubsäge kürzen.

Ihr seht, es ist wirklich easy-peasy. Ich habe mich bei der Deko für Eukalyptus entschieden, der trocknet recht schnell aus ohne seine Form zu verlieren. In dem kleinen, urigen Blumenladen bei mir um die Ecke meinte die ältere Besitzerin ganz verwundert auf bayerisch: “Was wollense denn mit so viel Eukalyptus wenn ich fragen darf?” Mögliche Antworten die mir einfielen: Hallohoo, der ist doch voll im Trend. Haben sie noch nichts von den Urban Jungle Bloggers gehört? Oder: Ich habe jetzt einen Panda, der hat halt Hunger. Vielleicht auch: Ich verkaufe ihn gewinnbringend weiter. Als ich ihr erklärte, was ich damit mache, hat sie nur verwundert geschaut und nichts mehr gesagt.

DIY_Tischdekoration_Stange_1
In der Adventszeit werde ich die Stange mit Tannenzweigen und ganz tollen schlichten Baumkugeln aus Glas mit Typo dekorieren.

Boar, jetzt wisst ihr ja alle wie alt ich gestern geworden bin. Knackige 21, ääh 29. Den letzten Geburtstag mit 2 vorne musste ich mir halt noch mal über den Tisch hängen. ;-) Die Holzzahlen sind ein Kinderspiel von IKEA. Ich habe sie normalerweise im Regal stehen (man sieht es ganz klein oben rechts auf dem Bild). Die finde ich echt schick und Babyfrost hat auch schon mal herzhaft reingebissen und das Holz für schmackhaft befunden.

DIY_Tischdekoration_Stange_4

In diesem Blogpost bei Decor8 gibt es noch mehr Informationen zu dem “original Tafelklem” das mich zu dem DIY inspirierte.

Living // IKEA PS 2014 Kollektion Lieblinge

IKEA bringt auch dieses Jahr wieder eine PS Kollektion heraus und ich möchte euch kurz meine persönlichen Favoriten zeigen.

IKEA PS 2014 Kollektion Bildquelle © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Raumschiff-Lampe für Science-Fiction-Flair. Verändert ihre Form wenn man an der Schnur zieht.

IKEA PS 2014 Kollektion Bildquelle © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Dieses Regal wurde von einer Leiter und einer Harke inspiriert. Kann ich mir sehr gut im Flur vorstellen.

IKEA PS 2014 Kollektion Bildquelle © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Einen sehr ähnlichen Garderobenständer habe ich schon einmal wo anders gesehen und in’s Auge gefasst. (Wenn ich bloß nur wüsste wo!) Ich weiß nicht, ob es Frühlingsgefühle sind, aber mir gefällt das Grün gerade ausgesprochen gut.

IKEA PS 2014 Kollektion Bildquelle © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Mini-Gewächshäuser haben es mir schon länger angetan. Hätte ich mehr Platz würde ich eins aufstellen. Ich kann mir hier auch sehr gut eine Verzierung mit Maskingtape oder einer kleinen Girlande vorstellen.

IKEA PS 2014 Kollektion Bildquelle © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Schlichte Kästen zum selbst zusammenstellen mit seitenloser Konstruktion. Mint (ganz links und weiß (ganz rechts) gefallen mir besonders.

Ab dem 1. April gibt es auf hier der IKEA Homepage weitere Informationen zu der PS 2014 Kollektion. Bildquelle © Inter IKEA Systems B.V. 2014

Living // IKEA BRÅKIG Limited Collection

Was ist denn hier los? Erst bloggt sie gar nicht mehr (ok, zumindest zwei Wochen) und jetzt kommen direkt zwei Posts an einem Tag! :-) Das liegt daran, dass IKEA ab dem ersten Februar eine Limited Collection namens BRÅKIG anbieten wird, die ich euch sofort zeigen muss, weil sie mir so gut gefällt.

Geometrische Formen und Harlekinmuster geben in dieser Kollektion den Ton an und mir gefällt der dänische Einfluss ausgesprochen gut! BRÅKIG ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen IKEA und dem kreativen Netzwerk ArtRebels.

IKEA BRAKIG Vielfalt

IKEA BRAKIG Tisch

IKEA BRAKIG Stühle

IKEA BRAKIG Tassen und Schüsseln

IKEA BRAKIG Hocker

IKEA BRAKIG Bett

IKEA BRAKIG Teppich und Tischchen

IKEA BRAKIG Kissen

IKEA BRAKIG Hocker

IKEA BRAKIG Sofa Kissen

IKEA BRAKIG Regal

IKEA BRAKIG Tapete

Bildquelle: © Inter IKEA Systems B.V. 2013

Was sagt ihr? Es ist gut möglich, dass etwas aus dieser Kollektion bei uns einzieht…

Living // Wohninspiration im Oktober

Zeitgleich mit den sinkenden Temperaturen steigt mein Bedürfnis nach einem gemütlichen Zuhause. Ich wundere mich gerade wie schnell die Temperaturen gefallen sind – heute Morgen war es eiskalt in Weimar. Also schnell die Heizung aufdrehen, ein paar neue Wohnaccessoires aufstellen und ein Heißgetränk zu sich nehmen… ;-)

Ich habe ein bisschen online gestöbert und zeige euch meine Favoriten im Oktober. Wie immer mit ganz viel Schwarz-Weiß und ein paar Farbklecksen. Das Kissen ist letztes Wochenende tatsächlich bei uns eingezogen. Macht sich gut auf unserem grauen Sofa. Ich schleiche jetzt virtuell vor allem um die gestreifte Vase herum… Habt ihr auch so eine eine Wohnaccessoire-Entdeckung, die euch keine Ruhe lässt?

Wohninspiration Oktober 2013

  1. Große gestreifte Vase von TineKHome(“Schatz, wenn wir uns die Vase teilen ist sie auch gar nicht mehr so teuer…” *Hundeblick*) 79,90 € über Geliebtes Zuhause
  2. Regenwetter-Geschirrtuch von ferm LIVING. 10,90 € über Geliebtes Zuhause
  3. Glasglockenhaube mit schwarzem Holzboden von Miss Ètoile. 33,90 € in groß (ø 20 cm) und 21,60 € in klein (ø 14 cm) über Minimarkt
  4. Glänzende Kupferkanne von House Doctor95,90 € über Geliebtes Zuhause
  5. Kissen-Neuzugang in Schwarz-Weiß von Ikea. 9,99 € über Ikea
  6. Gepunkterer Becher mit Goldstreifen von Miss Ètoile. 4,90 € über Geliebtes Zuhause
  7. Türkises Holzschild “MAKE TODAY ABSOLUTELY AMAZING” von Freudentanz. Momentan im Sale für 29,90 € über Freundentanz

Living // Sommerinspiration & Gewinnerin

Gestern Abend habe ich ein wenig gefroren. Geht es euch auch so? Nach den vielen heißen Tagen muss der Körper erst mal auf die gemäßigten Temperaturen umstellen. Wärme, wo bist du? Komm wieder!? 

Mich beschlich das Gefühl, dass wir noch mal schnell sommerliche Wohnaccessoires genießen müssen, bevor sie nicht mehr passend sind. Also nicht, dass der Sommer vorbei wäre (er hält halt kurz Verschnaufpause). Nicht-mehr-ganz-so-heiße Abende und (zum Glück) auch Nächte liegen aber schon bevor und da kann man es sich zum Beispiel auf sommerlichen Kissen gemütlich machen (vielleicht mit Strandbildern vom eigenem Urlaub?), ein paar Teelichter anzünden (H&M Home hat zur Zeit schöne Teelichthalter) und die Souvenirs in einem hübschen Haus von Ferm Living dekorieren.Summer 2013

Den tollen Korb unten Rechts gibt es jetzt bei IKEA. Schaut mal wie klasse er bei Fräulein Klein dekoriert ist. Ich habe zwar eigentlich genug Körbe, aber der muss einfach mit, oder!?

Mit Hilfe von random.org und einer langen Excel Tabelle habe ich übrigens soeben ausgelost, an wen das Teeblumen-Set geht… und es ist… Spannung… Julia (miss-magnetica)! Herzlichen Glückwunsch! Für alle anderen gibt es bald wieder eine neue Chance & ein tolles Giveaway. Ihr wisst ja, ich suche für euch nur schöne Sachen aus! ♥

Frage-Foto-Freitag #22

Jeden Donnerstag veröffentlicht Steffi vom Blog Ohhh…Mhhh… fünf Fragen auf Facebook, die dann am Freitag von allen die Lust haben anhand von Bildern beantwortet werden.

Das erste Kolloquium meiner Masterarbeit liegt hinter mir und jetzt gibt es endlich wieder ein paar Bilder aus meinem Zuhause zu Steffis Fragen:

1. Immer wieder gern?

Kamillentee Frage Foto Freitag Kamillentee. Im Ernst… ;-) Die Tischdecke habe ich neulich selbst genäht.

2. Immer Samstags?

IKEA Alex Schrank Bastelsachen

Räume ich auf. Um Ordnung in meinen Bürokram zu bringen, habe ich das IKEA Alex Schubladenelement mit kleinen Faltschachteln bestückt (“vammen”, auch vom Schweden). Für Maskingtape, Stanzen, Kleber usw.

3. Immer wieder schön?

Kimmlisch Tasche

Täschchen von Kimmlisch (Dawanda).

4. Immer ‘ne gute Idee?

FFF Picknick Salat Tomate Avocado

Picknick! Das ist zwar schon zwei Wochen her, aber wir hatten Tomaten-Avocado-Salat im Glas dabei. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Essig und Olivenöl.

5. Einfach immer?

Frage Foto Freitag

Knipse ich mit. :-)

Allen ein schönes Wochenende!

Ich ❤ schwarz-weiße Wohnaccessoires

Schwarz und Weiß sind als klassische Farbkombination immer passend. Als Kleidungsstücke und Wohnaccessoires sind sie prima kombinierbar mit allen anderen Farben, ohne dass man Gefahr läuft versehentlich eine unvorteilhafte Wahl zu treffen, oder etwas kauft, was man nach kurzer Zeit nicht mehr sehen kann.

Ich habe mit meinem selbst verzierten Schränkchen ein bisschen schwarz-weiße Deko in mein Wohnzimmer gebracht und finde immer mehr gefallen daran. Was sagt ihr?

 

Wo gibt’s das?

FOSSIL iphone case
Im Sale für € 15.

Artek – Mademoiselle Rocking Chair

Unbezahlbar € 1.287.

Kähler Design Vase
Entdeckt bei Fräulein Klein, Kostenpunkt € 59,95.

Rosendahl City Hall Alarm Clock
Ich nutze zwar einen Handywecker, aber der hier ist eindeutig schöner! € 95.

ferm LIVING Triangle Laundry Basket 
Der große Wäschekorb kostet € 71 und der Kleine € 54.

IKEA Bettwäsche
Ab € 15. Hätte ich ein Gästezimmer, wäre das Bett hiermit bezogen.

Design Letters Arne Jacobsen Buchstabentasse
€ 14 pro Stück: Ich nehme ein “C” und ein “A”, bitte!