Post aus meiner Küche // Dritter Streich

Heute gibt es noch einen letzten Einblick in die (Post aus meiner) Küche. Denn drei Leckereien waren in meinem Päckchen. Wie ich erfahren habe ist alles heil in Hamburg angekommen und wurde freudig entgegengenommen.

Nun reicht es mir aber auch erst mal wieder für ein paar Tage mit dem Süßkram (auch wenn er noch so lecker ist… Ich habe mich überfressen etwas zu viel davon verzehrt).

In meinem Päckchen waren noch Jamie Olivers Schoko-Kirsch-Plätzchen, die ich ja schon einmal erfolgreich getestet und für so lecker empfunden habe, dass ich sie weitergeben wollte.

Hier gibt es noch mehr Bilder der Plätzchen.
Das war mein gesamtes PAMK Paket aus der Weihnachtsschickerei :-)

Es hat großen Spaß gemacht. Danke liebe Claretti, Rike und Jeanny!
Beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

Im übrigen gibt es Morgen endlich mal meine Weihnachtsdeko zu sehen…

 

Schoko-Kirsch-Plätzchen à la Jamie Oliver

Das duftet vielleicht lecker!
Knusprige Schoko-Kirsch-Plätzchen haben gerade unseren Backofen verlassen.

Das Rezept habe ich aus Jamie Olivers iPad App, die im übrigen absolut gelungen ist! Nicht nur deshalb habe ich mich dazu entschlossen, hier nach und nach iPad Apps vorzustellen, die ich gerne und häufig benutze. Einerseits als Tipp für iPad-Besitzer und andererseits als kleine Demonstration was man mit einem iPad machen kann für (noch)-nicht-iPad-Besitzer. Morgen startet die Reihe (mit Jamie’s App) und danach geht es regelmäßig jede Woche weiter.

Was in den Plätzchen steckt ist auf dem folgenden Bild zu sehen. Falls sie jemand nach-backen möchte einfach einen kurzen Kommentar hinterlassen und ich werde das komplette Rezept als PDF zum Download bereitstellen. Update: Das Rezept kann HIER heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Hier gehen sie gerade in den Ofen:

Mehr Bilder gibt es leider nicht. Abends ist das immer nicht so einfach überhaupt etwas brauchbares an Bildmaterial dabei zu haben.

Ich verkrümel mich (oder die Kekse?) jetzt mal auf’s Sofa :o)