Schmuck // Partnerringe von VisàVis Jena

In meinem letzten Post habe ich von dem Schmuckgeschäft Vis à Vis in Jena berichtet. Meine Freundin Carolin betreibt die wunderschöne kleine Boutique in der hübschesten Straße Jenas – der Wagnergasse. Die Wagnergasse ist eine urgemütliche kleine Kneipenmeile in Jena und wirklich ein Must-Visit! Hier kann man etwas trinken gehen und hübsche kreative Läden besuchen.

Für Carolin habe ich heute Partnerringe abgelichtet. Sie möchte Postkarten aus den Bildern machen. Als Eyecatcher dienen Wertmarken von der Feinen Billetterie. Wie findet ihr Partnerringe ? Also falls ihr nicht verheiratet seid und sowieso Eheringe tragt, wäre das etwas für euch? Ich habe mich in das folgende Modell verliebt.

Partnerringe von Vis à Vis

Ein filigran geschwungener Ring aus hellem und geschwärztem Silber. Auch Albert steht er gut finde ich.

Partnerringe von Vis à Vis Silber

Abgelichtet auf Geschenkpapier von der Artographie Werkstatt Weimar.

Partnerringe von Vis à Vis Jena aus Silber

Wir haben noch ein weiteres Ringmodell “getestet”, das ich auch super schön finde. Mit individueller Schrift, die mit kleinen Schlagbuchstaben eingehämmert wird.

Partnerringe Vis à Vis Jena

Die Ringe sind von der Künstlerin Beatrix Schmah aus Erfurt angefertigt. Das obere Paar kostet in Silber 228 Euro, wäre aber auch in anderen Materialkombinationen möglich, z.B. mit Gold. Das untere Paar mit Silberschrift kostet 308 Euro (139 Euro das Modell für die Frau und 169 Euro das für den Mann). Wenn ihr Interesse daran habt, schreibt Carolin eine Nachricht bei Facebook oder per Mail an info@visavis-jena.com oder kommt zu Vis à Vis in die Wagnergasse 37, Jena.

Kurz zu Jena
Wart ihr schon einmal in Jena? Manchmal hört man ja: “Hm, ich bin mal an der Autobahn an Jena vorbeigefahren und es sah nicht so schön aus!” Stimmt! Da sieht man nämlich nur Plattenbauten (die zwar mittlerweile recht farbenfroh sind, aber irgendwie doch Platten bleiben…) Wenn man aber die Autobahn verlässt und sich in die Innenstadt begibt ist Jena wirklich hübsch und sehenswert! Klein aber fein. Wer vorbeikommt und etwa drei Stunden Zeit hat kann in Jena die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abklappern, eine Kleinigkeit essen und einen bleibenden Eindruck der hübschen Altstadt gewinnen. Der Jen-Tower (auch Keksrolle genannt) bietet eine tolle Aussicht über die Stadt und der Marktplatz samt Rathaus sind auch einen Besuch wert. Tolle Tipps für einen Jena-Ausflug gibt es bei meiner Freundin Sandy von Confiture de Vivre, die eine Liebeserklärung an Jena geschrieben hat.

Frage-Foto-Freitag #19

Jeden Donnerstag veröffentlicht Steffi vom Blog Ohhh…Mhhh… fünf Fragen auf Facebook, die dann am Freitag von allen die Lust haben anhand von Bildern beantwortet werden. Hier kommen meine Antworten:

A wie aufregend?

FFF Macarons

Ich habe endlich selbst und ganz alleine Macarons zu Hause gebacken. Ein paar sind etwas zu dunkel und knusprig geworden, aber das zweite Blech war super. Juhu. Hier geht’s zu meinem Macaron Artikel mit Rezept!

B wie besonders schön?

FFF Natur

Die Natur. Den Garten samt Churchill habe ich vorgestern hier gezeigt.

C wie chaotisch?
Die Gliederung meiner Masterarbeit. Ohne Bild. ;-)

D wie deine große Liebe?

FFF Clara und Albert

Ohne Worte. ;-) Bild von Ashley Ludaescher. Mehr Bilder von uns hier auf ihrer Website.

E wie eine einfache Idee?

FFF Guerilla Knitting

Stadtverschönerung in Weimar: Guerilla Knitting an einer Laterne.

Ich wünsche ein schönes, sonniges Wochenende!! Bei uns stehen zwei Geburtstage an. :-)

Glücklich // Frage-Foto-Freitag #13

Steffi findet, man sollte sich viel öfter bewusst machen, was man schon alles Tolles hat im Leben. Daher lautet die Aufgabe für den Frage-Foto-Freitag diese Woche: zeig’ 5 Sachen, die dich glücklich machen!

Passend zu der Aufgabe habe ich gestern ein Glückspaket bekommen. Meine Facebook Freunde haben schon eine kleine Vorschau gesehen. Das Paket war so wunderbar verpackt in rotem Papier mit so einem schönen Kärtchen und auch noch kleine Glitzerherzen… Hach… Seht selbst.

Wertmarken

Das ist ein Wertmarkenset von der Feinen Billetterie. Genauer gesagt das rosa-rote Rundum-Glücklich-Paket, das ich bei der Jagentin gewonnen habe.

Wertmarken

Glück, Sex, Liebe, Kuss! Ist das nicht toll? Genau das, was glücklich macht. Aber da das ja nur vier und nicht fünf Sachen sind und sowieso und überhaupt das Allerwichtigste fehlt das mir das alles Erfüllt… kommt hier mein ultimatives Glück…

Albert und Clara

OK, der Kitschmodus ist jetzt wieder ausgestellt, keine Sorge :-)
Irgendwie passt das ganz gut zu Zoes Idee für den Couch Blog Star Award: Und zwar soll man “einen kleinen Moment, der für Euch die Liebe symbolisiert” an sie zu schicken. Das werde ich noch machen meine Liebe – ich finde deine Idee sehr schön. Und deinen persönlichen Moment den du beschreibst auch!

Falls ihr Wertmarken für alle Angelegenheit benötigen solltet schaut doch mal bei der Feinen Billetterie rein. Hier könnt ihr alle Motive sehen, die es gibt (es sind nicht nur rosa-rote dabei). Und hier könnt ihr den Shop besuchen und selbst ein Röllchen, ein Set oder auch einzelne Wertmarken bestellen.

Wertmarken

Und weils so schön war (und man ja heute fünf Bilder zeigen soll) kommt noch ein weiteres Privates von uns beiden.

Albert und Clara

Die Bilder hat übrigens Ashley von Chasing Heartbeats gemacht. Sie ist eine ausgezeichnete Fotografin!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Falls ihr Karneval feiert trinkt einen für mich mit. Ich lerne für die letzten Klausuren meines Studentenlebens. Jiiiha.