Drei Glückspilze und ein Filmtipp

Meine Masterarbeit ist gedruckt und abgegeben und mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. Endlich habe ich diese Arbeit abgeschlossen, in die ich so lange so viel Zeit, Kraft und Energie gesteckt habe. Zum Schluss wurde es zeitlich noch mal etwas knapp (Formatierung… ich liebe Word *Ironie*), aber so ist das ja meistens. Ohne Stress am Schluss geht bei mir irgendwie nicht, egal wie früh ich anfange… ;-) Jedenfalls bin ich jetzt sehr zufrieden und stolz auf das Ergebnis.

YeahIn den letzten Tagen hatte ich eine kleine Blogflaute. Eigentlich wollte ich mich dieses Wochenende schon hinsetzen und endlich das Giveaway auslosen, aber ich brauchte dringend eine kleine Pause vom Macbook (so lieb ich es auch habe). Jetzt bin ich jedenfalls wieder da und der Akku ist aufgeladen.

Da ihr wahrscheinlich schon ganz gespannt wartet, hier erst mal die glücklichen Gewinner meines 333-Giveaways:

Glückwunsch Giveaway

  1. Das La Mousson Tee Paket geht an Mia (ohne Blog)
  2. Das Clara OnLine Set geht an Natalie von Gemüse ist mein Gemüse
  3. Das Fräulein Klein Buch macht sich auf den Weg zu Stephie von Meine Küchenschlacht

Die Emails an euch drei Glückspilze gehen gleich raus.

Einen kleinen Filmtipp habe ich auch noch. Die Serie läuft zwar schon eine Weile, aber momentan kommt jeden Sonntag eine neue Folge der vierten Staffel Downton Abbey heraus. Ich freue mich immer sehr darauf sie Montags anzuschauen (ich schaue sie hier bei ITV über einen britischen Proxy, wer wissen möchte wie das geht kann mir gerne schreiben). Ich liebe das British English, die wunderschönen Kostüme und die tolle Darstellung der Zeit damals (Anfang 20. Jh.) Es ist einfach was für’s Auge und für’s Ohr. Hier bei Moviepilot gibt es weitere Informationen zur Serie und hier bei Amazon kann man die erste Staffel als DVD bestellen (9.99 Euro).

Habt eine schöne neue Woche!