The Hive Konferenz // Meine Highlights

The Hive Logo

Am Wochenende hat die European Blog Conference The Hive stattgefunden und ich war mittendrin. Was man auf so einer Bloggerkonferenz macht? Zum einen Vorträge und Workshops besuchen, zum anderen Netzwerken, Netzwerken, Netzwerken. Ein schneller Einblick in meine persönlichen Highlights des Wochenendes auf der #hive13 (unter diesem Hashtag findet ihr bei Twitter und Instagram weitere Berichte und Bilder).

Ein sehr schöner Vortrag wurde von der amerikanischen Bloggerin Tina Fussel zum Thema “Blogging for the fun of it” präsentiert. Darin habe ich mich absolut wiedergefunden: Man führt einen Blog, weil man Freude daran hat und weil man sein Herz an diesen Blog gehängt hat. Und das schließt nicht aus, dass man auch Kooperationen mit Unternehmen eingehen kann. Die Amis sind so locker und freundlich… I love it! Später habe ich noch mit Marion von Modenus über Unterschiede zwischen deutschen und amerikanischen Bloggern gesprochen. Spannend!

Als besonders inspirierend habe ich den Vortrag von Deborah Beau empfunden, die sich zum Thema “Grow your community” geäußert hat. Sie hat ganz persönliche Einblicke in den Werdegang ihres Blogs und die dazugehörige Community gegeben. Ihre schlichten Bilder haben mich angesprochen und ich habe festgestellt, dass ich zu wenig auf Pinterest unterwegs bin. Sie sagt: “If you are supportive and generous it will come back to you!” Das fand ich sehr schön. Wir sitzen doch alle im selben Boot und rudern keine Regatta! :-)

Ein ganz großes Highlight war der Food Photography Workshop der Fotografin Ailine Liefeld. Vor dem Workshop hatte ich erwartet, dass mir gezeigt wird: “So und so musst du die Zutaten anordnen, so und so muss das Licht sein und so und so deine Kameraeinstellung!” Es war aber ganz anders. Ailine macht wunderschöne und appetitanregende Fotos, weil sie es ganz locker angeht! Sie sagt: “just drop it on the plate” anstatt die einzelnen Zutaten mit der Pinzette anzuordnen. Es geht ihr um die Oberfläche, die Struktur und die Farben des Essens. Natürlichkeit steht für sie an erster Stelle “It’s all about the food, not about the pictures”. Einen schön verzierten Cupcake fotografieren kann ja jeder. ;-) “Your challenge should be to make ugly things pretty!” Eine tolle Einstellung, oder? Toll fand ich auch, dass sie gesagt hat dass man ganz “bei sich zu Hause” bleiben soll: “Try to stay at home, your are not a restaurant.” Zu perfekt wird eben langweilig… Von diesem Workshop habe ich sehr viel mitgenommen. Danke Ailine!

The Hive 2013 #hive13

Mein absolutes Highlight war andere Blogger kennenzulernen. Ein bisschen aufgeregt habe ich ganz alleine das Betahaus betreten und mich gefragt: Erkenne ich wen? Erkennt mich wer? So ein Profilbild zeigt ja auch nur eine (Schokoladen-)Seite von einem Menschen. Das hat sich aber ganz schnell geklärt, als ich direkt auf Zoe von Golden & Pink gestoßen bin, die einen wunderbaren Blog über entspannten veganen Lifestyle führt. Meine Liebe, es hat mich sehr gefreut!

The Hive 2013 #hive13

Ach, ich habe mich auch riesig gefreut, dass alle so sympathisch waren! Anja von Lolle Pampolle, Heike von RelleoMein, Danny von Cozy & Cuddly, die Küchenchaotin Mia, Marisa von Engelenchen, Sandra von Wortkonfetti, Ricarda von 23qm Stil, Julia von Mintlametta, Stef von Magnoliaelectric, Janina von kleinstyle, Dani von andcute, Susanne von Lieschen heiratet, Marion von Modenus, ähm… waren das alle mit denen ich gequatscht habe? Ich bin ein bisschen überfordert… :-)

The Hive 2013 #hive13

Trotz des Dauerregens und etwas Schlafmangel war es ein wunderschönes Wochenende. Ich komme wieder… :-)

Alle Bilder via Instagram. Ich bin dort unter clara_online zu finden (bzw. hier).

Frage-Foto-Freitag #20

Yeah! Mein 20. Frage-Foto-Freitag. Jeden Donnerstag veröffentlicht Steffi vom Blog Ohhh…Mhhh… fünf Fragen auf Facebook, die dann am Freitag von allen die Lust haben anhand von Bildern beantwortet werden. Hier kommen meine Antworten:

1. Top-Team?

Frage Foto Freitag PusteblumeAlbert und ich. Er fotografiert. Ich puste.

2. Top-Wahl?

Persönliches Notizbuch Giveaway persoenlicherkalender.de

Ein ganz persönliches Notizbuch von persoenlicherkalender.de. Wer es sich einfach machen will gewinnt ein eigenes in meinem neusten Giveaway. Einfach ein wenig runterscrollen. :-)

3. Top-Outift?

FFF Top Outfir Banana Republic

Hmm… schwierig. Ich mag es ja immer vor allen Dingen gemütlich. Beim Bildarchiv-Durchwühlen ist mir gerade aufgefallen, dass ich unbedingt diesen silbergrauen Leinenpulli von Banana Republic zu The Hive mitnehmen will. Und was ist mit dem? Liegt irgendwo im Handwäschekörbchen total zerknüllt ganz unten. Typisch. -.-

4. Top-Deko?

BilderwandBilderwand. Ist aber nicht von mir, sondern im Museum. ;-)

5. Top-Film?

Hier müsste jetzt wahrscheinlich The Great Gatsby stehen, ich war aber noch nicht drin. Das schaffe ich erst nächste Woche und ich bin schon sehr gespannt. Ich habe nur gutes gehört. Zuletzt war ich in The Broken Circle. Der Film ist wunderschön aber unglaublich traurig. Davor war ich in Mademoiselle Populaire. Unbedingt angucken, einfach klasse!

Ich packe jetzt meine Sachen und dann geht’s los zu The Hive, der European Blog Conference. Meine allererste Blogger Konferenz, wie aufregend! Ich werde versuchen zwischendurch ein bisschen zu twittern und zu instagrammen. Folgt ihr mir? Schönes Wochenende ihr Lieben!