Buch // Weihnachten mit Fräulein Klein

Kaum sind die letzten heißen Tage und Nächte vorbei stehen in den Supermärkten Weihnachtssachen im Regal. Wenn es nach mir ginge dürften die gerne erst Anfang November auftauchen aber wer fragt mich schon. Trotzdem habe ich jetzt auch einen ganz kleinen weihnachtlichen Vorboten… heute ist nämlich ein neues Buch erschienen, das ich euch unbedingt zeigen will. Bei Clara OnLine geht es danach mit ganz herbstlichen Themen weiter – versprochen.

Eine meiner liebsten Bloggerinnen – Fräulein Klein – hat ihr zweites Buch herausgebracht. Nachdem ich von ihrem ersten Buch Die wunderbare Welt von Fräulein Klein: Backzauber und Dekolust* wirklich mehr als begeistert war, musste ich dieses Buch unbedingt haben. Und tadaaa… hier ist es: (arrangiert mit nicht-weihnachtlichen Blumen ;-)

Weihnachten mit Fräulein Klein

Weihnachten mit Fräulein Klein: Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr. Gestern Abend haben Albert und ich uns gemütlich zusammen hingesetzt (ok, ich unterbreche hier mal die Blogger-Idylle: Eigentlich waren wir total kaputt von der Arbeit und müde ;-) ABER wir haben Tee getrunken und in den beiden Büchern von Yvonne Bauer aka Fräulein Klein geblättert. Das neue Buch hat mit 176 Seiten 16 mehr als der Vorgänger und macht von außen rein optisch einen genauso hübschen Eindruck. Beim Blick in’s Buch fiel uns auf, dass die Bildqualität des zweiten Buchs nicht ganz mit der des ersten Buchs mithalten kann. Die Motive sind ohne Frage wunderschön, ab und zu war aber ein Bildrauschen (z.B. durch Abends aufgenommene Motive) nicht zu übersehen. Was uns auch auffiel, war die neue Gestaltungsweise und wir diskutierten, ob es die selbe Person war, die das erste und das zweite Buch gesetzt hat. Schöne und liebevolle Grafiken zieren die Texte, aber für die Bilder wurden immer sehr ähnliche Setzmuster verwendet. Das erste Buch ist in diesem Punkt aufwändiger gestaltet. Fazit: Vom Text- und Bild-Satz sowie der Bildqualität kann die Weihnachtsausgabe unserer Meinung nach leider nicht ganz mit ihrem Vorgänger mithalten.

Nach diesem kritischen Teil möchte ich klarstellen: Wir haben die beiden Bücher einem direkten Vergleich unterzogen. Losgelöst davon ist Weihnachten mit Fräulein Klein ein wunderschönes Buch mit unglaublich guten Ideen und Rezepten, so wie wir es von Yvonne kennen. Ich bewundere ihre Kreativität und ihre Ideen. Mich persönlich inspirieren vor allem die “kleinen Details” auf ihren Bildern: Wie sie dekoriert und anrichtet und wie sie mit ganz einfachen Mitteln so tolle Effekte erzielt. Das erste Buch hat eine wahnsinnig hohe Messlatte gesetzt, die das zweite Buch inhaltlich erreicht hat, aber gestalterisch nicht ganz. Trotzdem sind beide Bücher ganz klar eine Empfehlung: für alle die Fräulein Kleins Blog und unverwechselbaren Stil mögen, für alle die gern backen und Süßkram verzehren ;-) und für alle die nach richtig guten Ideen für ihre Weihnachtsdeko suchen.

Weihnachten mit Fräulein Klein

Es werden noch viele Buchrezensionen von Bloggern verfasst und sicherlich auch das ein oder andere Exemplar verlost. Schaut mal hier in die Liste wenn ihr mehr dazu erfahren wollt. Das Buch ist heute im Callwey Verlag erschienen, der übrigens in den Bereichen Wohnen und Essen ein richtig gutes Herbstprogramm hat. Es kann entweder beim Verlag direkt oder hier bei Amazon* bestellt werden. (*Affiliatelink)

Habt ein schönes Wochenende! TGIF! :-)