Travel // Eindrücke aus Bremen

Ganz spontan habe ich einen kleinen Blog-Urlaub eingelegt. Ich war auf Reisen, habe Freunde getroffen und neue Energie und Ideen gesammelt. Irgendwie brauchte ich eine kleine Auszeit. Jetzt gibt es aber viel Neues. Zunächst zeige ich euch heute Bilder aus Bremen, wo ich drei Tage lang war. In Kürze folgt dann ein Bericht zur Blogst Konferenz 2013, die am Wochenende stattgefunden hat. Ich sag nur so viel: Es war der Knüller!

Bremen

Wusstet ihr, dass Bremen die zehntgrößte Stadt Deutschlands ist? Das hätte ich nicht gedacht um ehrlich zu sein! Die wunderschöne Altstadt, das Schnoorviertel, “das Viertel” und die Weser haben es mir angetan! Die Weser entspringt übrigens in dem Ort in dem ich aufgewachsen bin. In Hann. Münden (ziemlich genau in der Mitte von Deutschland) fließen die Werra und die Fulda zusammen und werden zur Weser, die sich dann bis nach Bremen hochschlängelt. Geographie to-go. ;-)

Die Bremer Stadtmusikanten.

Bremen bei Nacht

Abends auf dem Marktplatz.

Bremen bei Nacht

Die Böttcherstraße.

Bremen bei Nacht Weser

Die Weser.

Bremen Schnoorviertel

Das Schnoorviertel.

6 thoughts on “Travel // Eindrücke aus Bremen

  1. Bremen! Oh wie schön! Da bekomme ich gleich ganz furchtbares Heimweh. Ich habe da 13 Jahre gewohnt und mußte letzes Jahr beruflich bedingt nach Würzburg umziehen. Aber ich vermisse Bremen sehr. Es ist wirklich eine sehr schöne Stadt mit sehr sehr netten Menschen. Ich beneide dich gerade ein wening.
    Liebe Grüße
    Silke

  2. Oooh das sieht ganz so aus als wäre Bremen eine Stadt für mich. Bei solche kleinen Gassen, Pflastersteinen und alten Fachwerkhäusern bin ich sofort dabei! Sehr schöne Fotos. Auf den Bericht von der BLOGST bin ich schon sehr gespannt! GLG Charlotte

  3. ich war noch nie in bremen und wusste auch gar nicht dass es so eine große stadt ist ;) sieht wirklich hübsch aus! viele liebe grüße julia

  4. Hey :)

    Weil ich so gerne bei Dir mitlese, habe ich Dich für den “Liebster!” Award nominiert.
    Ich habe ihn selbst kürzlich bekommen und nun bin ich an der Reihe, meine liebsten Blogs zu nominieren.

    Alle Details findest Du in meinem Blogpost dazu:
    http://www.modern-creartiv.de/2013/11/19/liebster/

    Ich freue mich, wenn Du mitmachen magst, ist aber selbstverständlich kein Muss :)

  5. Hey Clara,
    lustig, dass die Weser bei dir auch reflexartig einen “Wo Fulda sich und Werra küssen”-Gedanken auslöst, das geht mir auch so. Habe tatsächlich gestern “Doktor Eisenbart” gesummt (wie seltsam ist das denn?). Man kann noch so weit weg gehen und noch so selten die Eltern besuchen fahren, ab und an holt einen (mich) Hann. Münden doch ein. Nicht zuletzt seit ich deinen Blog gefunden habe ;)
    Liebe Grüße,
    Mareike

  6. Ich war vor einigen Jahren mal in Bremen, aber irgendwie ist es mir damals bei nassem und kaltem Wetter nicht besonders gut in Erinnerung geblieben. Wenn ich mir deine Fotos allerdings anschaue, sollte ich Bremen vielleicht noch einmal eine zweite Chance geben…

Comments are closed.