Dessert // Green Tea Mousse mit Matcha

Endlich komme ich dazu, euch das Green Tea Mousse vorzustellen. Es ist ein Rezept aus dem Buch Die wunderbare Welt von Fräulein Klein: Backzauber und Dekolust*
und wird mit Matcha Tee (über den ich hier ausführlich berichtet habe) zubereitet.

Green Tea Mousse

Der Nachtisch macht nicht nur optisch etwas her, sondern ist auch sehr lecker. Zunächst habe ich einen EL Matcha Pulver mit 250 g Magerquark, 50 g Puderzucker, einem Päckchen Vanillezucker und einem Becher Sahne (vorher mit einem weiteren Päckchen Vanillezucker steif geschlagen) verrührt. Was für eine Farbe…

Green Tea Mousse

Dann habe ich das Green Tea Mousse in Gläser gefüllt und das Schokomousse aufgeschlagen. Das Schokomousse besteht aus 60 g Zartbitterschokolade mit einem Becher Sahne in einem Topf geschmolzen und einer Vanilleschote (ausgekratzt). Unbedingt am Vortrag vorbereiten und eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen!

Darüber habe ich mit meiner Microplane Premium Reibe* dunkle Schokospäne gehobelt. Microplane ist ein Geheimtipp… Die Reibe ist die beste Reibe die ich je hatte und sie ist ständig im Einsatz (z.B. auch für Parmesan und Zitronenschale).

Green Tea Mousse Microplane Reibe

Fertig ist das Green Tea Mousse. Durch den Quark schmeckt es sehr frisch mit einem leichten Grüntee-Geschmack und das Schokomousse ist sowieso der Knaller. :-)

Green Tea Mousse

Das * hinter den Links steht für einen Affiliatelink von Amazon. Wenn ich auf meinem Blog Produkte empfehle, dann sind das immer Produkte, von denen ich absolut überzeugt bin und die ich selbst sehr gerne nutze. Affiliatelink bedeutet einfach, dass ich einen Bruchteil abbekomme, wenn ihr über den Link ein Produkt kauft. Das Produkt hat für euch den gleichen Preis wie immer. Es handelt sich um ehrliche Empfehlungen, die ich so oder so an euch weitergeben möchte. Da mir die Transparenz auf meinem Blog sehr wichtig ist werde ich Affiliatelinks auch in Zukunft immer kennzeichnen.

Ich wünsche euch eine wunderbare neue Woche!